Sie befinden sich hier: Startseite / Domains / E-Mail-Pakete
Domainendung auswählen:

.tel-Domain + E-Mail

Mit unseren drei Domainweiterleitungs-Paketen können Sie kostengünstig eine Domain sichern und sie auf eine beliebige Internet-Adresse weiterleiten.

Hier können Sie die gewünschte Domain auf Verfügbarkeit prüfen. Wenn Sie bereits Inhaber der Domain sind und die Domain zu uns übernehmen möchten, geben Sie die Domain bitte ebenfalls unten ein.

Bitte geben Sie hier den zu prüfenden Domainnamen ein:
www.
.
im Paket

Unsere Domain-
Weiterleitungspakete

Postfächer (IMAP und POP3)1 x 2 GB5 x 2 GB10 x 2 GB
Domain-Weiterleitung (IP, Header, Frame)Basic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
E-Mail-WeiterleitungBasic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
Preis pro Monatkostenlos0,79 €0,99 €
Gesamtpreis mit
pro Monat
1,75 € 2,54 € 2,74 €

Vertragsbedingungen von . tel -Domains

Der Gesamtpreis für die Domainregistrierung setzt sich aus dem Paketpreis (0,00 Euro / 0,29 Euro / 0,79 Euro pro Monat) und dem Domainpreis (.tel-Domain für 1,75 Euro pro Monat) zusammen. Alle Preise beinhalten 19% Mehrwertsteuer.

  • Preis pro Monat: 1,75 €
  • Einrichtungsgebühr: keine
  • Vertragslaufzeit: 1 Jahr
  • Abrechnung: jährlich
  • Kündiungsfrist: 4 Wochen zum Laufzeitende
  • Verlängerung: automatisch (1 Jahr)

Je nach Größe des Domain-Gesamtbestands (alle TLDs) in einem Kundenkonto reduzieren sich bei . tel -Domains die Preise um bis zu 17 %:

  • Preis ab 20 Domains: 1,65 € pro Monat
  • Preis ab 50 Domains: 1,55 € pro Monat
  • Preis ab 100 Domains: 1,45 € pro Monat

Allgemeine Informationen zu . tel -Domains

  • Herkunft / Ursprung: Kontaktdaten
  • Registrierungsstelle: TELNIC
  • Registrierungsrichtlinien: Keine Angabe
  • Transferrichtlinien: Keine Angabe
  • Registrantrichtlinien: http://www.icann.org/en/registrars/regis...
  • Minimale Länge: 3 Zeichen
  • Maximale Länge: 63 Zeichen
  • Wohnsitz des Inhabers: nicht relevant
  • Registrierte Domains: ca. 120.000 Domains (Stand Dezember 2015)
  • Einschränkungen: Keine Besonderheiten

Übernahme von .tel-Domains

Grundsätzlich gilt: Eine Domain sollte beim bisherigen Provider gekündigt und für die Übernahme freigegeben werden, bevor wir einen Übernahmeauftrag einleiten. Darüberhinaus gelten für .tel-Domains folgende Besonderheiten:

  • Authorisierungscode erforderlich
    Für den Start der Übernahme einer .tel-Domain ist ein Authorisierungscode (auch: Auth Info, Authcode, EPP Key, Domain Key) notwendig. Der Authcode wird vom aktuellen Provider zur Verfügung gestellt. Bitte senden Sie uns den Authcode zusammen mit dem zu übernehmenden Domainnamen per E-Mail.
  • Bestätigung des Inhabers erforderlich
    Nach dem Start der Übernahme erhält der Inhaber einer .tel-Domain eine E-Mail. In dieser E-Mail befindet sich ein Link, der bestätigt werden muss. Die E-Mail kann ausschließlich an die E-Mail-Adresse geschickt werden, die für die Domain im Whois hinterlegt ist. Ist die E-Mail-Adresse nicht mehr erreichbar, muss der bisherige Provider eine neue E-Mail-Adresse hinterlegen.
  • Gesperrte Transfers (LOCK)
    Eine .tel-Domain lässt sich nicht übernehmen, wenn der bisherige Provider die Domain für eine Übernahme gesperrt hat. Im Whois ist dies zu erkennen, wenn der Status mit "locked" oder "client-transfer-prohibited" angegeben ist. Für die Durchführung der Übernahme muss der Status auf "active" oder "ok" geändert werden.
  • Zustimmung des bisherigen Providers
    Sobald die Übernahme einer .tel-Domain gestartet wurde, erhält der bisherige Provider eine Anfrage zur Bestätigung. Erst wenn diese Bestätigung erfolgt ist, kann die Domain übernommen werden. In einigen Fällen wird der Übernahme automatisch zugestimmt, sofern der bisherige Provider nicht aktiv widerspricht.
  • Kosten der Domainübernahme
    Die Übernahme einer .tel-Domain ist kostenlos. Berechnet wird nur der reguläre Preis von 1,75 Euro pro Monat für die erste Vertragslaufzeit (1 Jahr).
  • Dauer des Transfers
    Die Übernahme einer .tel-Domain dauert nach der Bestätigung durch den Inhaber maximal 5 Tage. Die Übertragung erfolgt üblicherweise unterbrechungsfrei, d.h. eingehende E-Mails kommen während des Transfers entweder schon bei uns oder noch beim bisherigen Provider an. Für einige Tage sollten Sie Ihre E-Mail-Postfächer parallel abfragen.
  • Sonstiges
    Der alte Provider muss die bei einer .tel-Domain gespeicherten Kontaktdaten exportieren und dem Inhaber zur Verfügung stellen, damit die Kontaktdaten über uns wieder importiert werden können.

Leistungsmerkmale der Pakete

Domain-Weiterleitung (IP, Header, Frame)Basic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
E-Mail-WeiterleitungBasic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
AutoresponderBasic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
Premium-SpamschutzBasic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
Postausgang (SMTP)Basic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
Webmail mit AdressbuchBasic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
Mailfilter mit ManageSieve-ZugangBasic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
Postfächer (IMAP und POP3)1 x 2 GB5 x 2 GB10 x 2 GB
E-Mail-Adressen20100250
Subdomains20100250
DynDNS-FunktionBasic: jaMail.Plus: jaMail.X: ja
Preis pro Monatkostenlos0,79 €0,99 €
Gesamtpreis mit pro Monat
1,75 € 2,54 € 2,74 €