Sie befinden sich hier: Startseite / Support / Häufige Fragen (FAQ) / E-Mails, Konfiguration, Spamschutz / Spamschutz, Sicherheit beim E-Mail-Verkehr

Fragen und Antworten

Wie lautet der SPF-Eintrag für die Variomedia-Mailserver?

Das Sender Policy Framework (SPF) ist ein Verfahren, um das Fälschen von E-Mail-Absenderadressen zu verhindern. Mittels eines speziellen DNS-Eintrags kann der Inhaber einer Domain festlegen, welche Server zum Versand von E-Mails für die Domain berechtigt sind. Durch einen SPF-Eintrag kann nicht nur der Versand von E-Mails durch Unbefugte verhindert werden, häufig verbessert sich dadurch auch die Zustellungsrate von legitimen E-Mails.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Bitte nutzen Sie restriktive SPF-Einträge (z.B. -all, ~all) nur, wenn Ihnen die daraus resultierenden Einschränkungen bewußt sind.

SPF-Eintrag setzen

Sie können SPF-Einträge in unserem Kundenmenü im Bereich "DynDNS & DNS" mit dem Typ "TXT" (Text) setzen. Wenn Sie ausschließlich unsere Mail-Server nutzen, können Sie folgenden SPF-Eintrag nutzen:

Subdomain: ihredomain.de.
TTL: (kann leer bleiben)
Typ: TXT
Daten: v=spf1 include:spf.variomedia.de -all

Falls Sie nicht sicher sind, ob legitime E-Mails von Ihrer Domain auch über andere Mail-Server versendet werden, oder Sie mögliche Probleme bei E-Mail-Weiterleitungen vermeiden möchten, setzten Sie bitte folgenden TXT-Eintrag:

v=spf1 include:spf.variomedia.de ?all

Links


Nameserver
Spam
Spamfilter
Spamschutz
SPF