Sie befinden sich hier: variomedia.de > Support > Häufige Fragen (FAQ) > E-Mails, Konfiguration, Spamschutz > Spamschutz, Sicherheit beim E-Mail-Verkehr

Fragen und Antworten

Welche Header-Informationen liefert der Spam-Filter?

Den Spam-Status einer E-Mail können Sie über die Header X-purgate und X-purgate-type ermitteln. Sie können diese Header für eigene serverseitige Mail-Filter (Sieve) oder Filter in Ihrem E-Mail-Programm nutzen.

Der Header X-purgate kann folgende Werte annehmen:

Der Header X-purgate-type ermöglicht eine genauere Klassifizierung von E-Mails und kann zusätzlich folgende Werte annehmen:

E-Mails mit den Werten spam, clean.empty und bulk.advertising werden als Spam klassifiziert und je nach Einstellung des Spam-Filters abgewiesen, in den Spam-Ordner verschoben, oder im Betreff mit Spam markiert.

E-Mails mit den Werten dangerous.virus und dangerous.virus-outbreak werden als Virus klassifiziert und immer abgewiesen.


Expurgate
Filter
Header
Spam