Mein Variomedia

Hier können Sie sich im Kundenmenü einloggen.




Passwort vergessen?

Weitere Logins

Sie befinden sich hier: variomedia.de > Support > Häufige Fragen (FAQ) > Webanwendungen und Datenbanken > PHP

Fragen und Antworten

Wie kann ich den ionCube-Loader installieren?

Manche PHP-Anwendungen nutzen ionCube um ihren Quellcode zu verschlüsseln. Dies dient meistens als Kopierschutz für kostenpflichtige PHP-Anwendungen. Der ionCube-Encoder wandelt lesbare PHP-Scripte in unlesbaren Bytecode um, dadurch können Scripte nicht mehr einfach verändert werden. Ein positiver Nebeneffekt der Umwandung in Bytecode ist eine etwas höhere Performance. Damit der PHP-Interpreter den vom ionCube-Encoder erzeugten Bytecode ausführen kann, ist der ionCube-Loader erforderlich.

ionCube-Loader aktivieren

Der ionCube-Loader ist auf unseren Webservern vorinstalliert und kann bei Bedarf über eine PHP-Konfigurationsdatei aktiviert werden. Wir aktualisieren den ionCube-Loader regelmäßig auf die jeweils neueste Version. Um den ionCube-Load zu aktivieren, legen Sie im gewünschten Webspace-Verzeichnis eine Textdatei mit den Namen php.ini und folgendem Inhalt an:

zend_extension=/vrmd/webserver/php73/lib/ioncube_loader.so

Bitte passen Sie dabei die Pfadangaben je nach PHP-Version wie folgt an:

PHP 5.6: /vrmd/webserver/php56/lib/ioncube_loader.so
PHP 7.0: /vrmd/webserver/php70/lib/ioncube_loader.so
PHP 7.1: /vrmd/webserver/php71/lib/ioncube_loader.so
PHP 7.2: /vrmd/webserver/php72/lib/ioncube_loader.so
PHP 7.3: /vrmd/webserver/php73/lib/ioncube_loader.so
PHP 7.4: /vrmd/webserver/php74/lib/ioncube_loader.so

Tipp: Eine php.ini-Datei gilt immer nur im aktuellen Verzeichnis, wie Sie eine php.ini für alle Unterverzeichnisse nutzen können ist im unten verlinkten FAQ-Artikel beschrieben.

Hinweis: Falls Sie zusätzlich zum IonCube-Loader noch weitere PHP-Extensions nutzen, beachten Sie bitte, dass der IonCube-Loader immer als erste Extension in der php.ini-Datei geladen werden muss

Probleme mit älteren Encoder-Versionen

Beachten Sie bitte, dass PHP-Dateien, die mit einer älteren Version des IonCube-Encoders verschlüsselt wurden, möglicherweise nicht mit aktuellen PHP-Versionen kompatibel sind. In diesem Fall sollten Sie eine entsprechende Fehlermeldung erhalten. Dieses Problem tritt häufig bei der Nutzung von PHP ab Version 7 auf, wenn zum Verschlüsseln eine ältere Version des IonCube-Encoders genutzt wurde, die noch kein PHP 7 unterstützt. In diesem Fall können Sie entweder eine ältere PHP-Version nutzen, oder ein Update der betroffenen PHP-Anwendung vornehmen..

IonCube-Loader in der Shell

Um den ionCube-Loader in der Shell zu nutzen (SSH, Cronjobs), muss die oben genannte php.ini-Zeile beim Aufruf von PHP über die Option -d angegeben werden, z.B.:

/vrmd/webserver/php73/bin/php-cli -d "zend_extension=/vrmd/webserver/php73/lib/ioncube_loader.so"

IonCube-Loader für PHP-FPM

Bei der Nutzung von PHP-FPM können Sie keine PHP-Extensions per php.ini-Datei im Anwendungsverzeichnis laden. Falls Sie PHP-FPM nutzen, und den ionCube-Loader benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung.

Links


ionCube
PHP
php.ini