Mein Variomedia

Hier können Sie sich im Kundenmenü einloggen.




Passwort vergessen?

Weitere Logins

Sie befinden sich hier: variomedia.de > Support > Häufige Fragen (FAQ) > E-Mails, Konfiguration, Spamschutz > Einrichtung und Verwaltung von E-Mail-Adressen

Fragen und Antworten

Wie übertrage ich E-Mails von meinem bisherigen Provider in mein neues Postfach?

Wenn Sie mit Ihrer Domain zu Variomedia umziehen, gehören oft auch E-Mail-Adressen und Postfächer zu der Domain. Diese können Sie schon vorab in Ihrem Kundenaccount anlegen, so dass auch während einer Domainübernahme ein unterbrechungsfreier E-Mail-Verkehr möglich ist und keine E-Mails verloren gehen.

Wichtig ist aber auch, die bestehenden E-Mails eines Postfachs zu übertragen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten, die wir Ihnen in diesem Artikel näher beschreiben.

Manuelle Übertragung über einen E-Mail-Client wie Thunderbird am PC

Bei der manuellen Übertragung der E-Mails richten Sie sich in einem lokalen E-Mail-Client wie Thunderbird sowohl das alte (beim bisherigen Provider) als auch das neue Postfach (bei uns) als IMAP-Postfach ein. Microsoft Outlook lässt sich dafür nicht verwenden, weil hier nicht zwei E-Mail-Postfächer mit der gleichen E-Mail-Adresse verknüpft sein dürfen.

Nach der Einrichtung beider Postfächer können Sie die E-Mails ordnerweise in das neue Postfach kopieren oder verschieben. Wenn Sie die E-Mails kopieren, sollten Sie im Anschluss prüfen, ob in beiden Postfächern bzw. Ordnern die gleiche Anzahl von E-Mails vorhanden ist.

Je nach Umfang des Postfachs und eigener Internet-Anbindung kann dieser Vorgang mehrere Stunden dauern. Wir empfehlen diese Lösung daher nur für eher kleinere Postfächer mit einigen Tausend E-Mails und einem Volumen von deutlich unter 2 GB.

Übertragung durch Variomedia

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die E-Mails automatisiert von Ihrem bisherigen Provider abzuholen und in Ihr neues Postfach zu kopieren. Wir benötigen dazu allerdings die Zugangsdaten Ihres Postfachs beim bisherigen Provider, insbesondere die E-Mail-Adresse, den Benutzernamen, das Passwort und den IMAP-Servernamen. Bitte senden Sie uns diese Zugangsdaten nicht unverschlüsselt per E-Mail, sondern übermitteln Sie uns die Zugangsdaten ggf. als verschlüsselte ZIP-Datei, per PGP verschlüsselt oder auf einem anderen sicheren Weg.

Wir loggen uns dann mit den Zugangsdaten bei Ihrem bisherigen Provider mit dem Postfach ein und kopieren alle E-Mails aus allen Ordnern des Postfachs in das neue Postfach. Dieser Vorgang wird automatisch alle 15 Minuten bis zu einem festgelegten Zeitpunkt wiederholt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die E-Mails im neuen Postfach den aktuellen Stand beim bisherigen Provider widerspiegeln, auch wenn die Übernahme der Domain nicht sofort erfolgt.

Die Synchronisation von bis zu drei Postfächern kostet pauschal 20,- Euro; für jedes weitere Postfach in einem Auftrag berechnen wir 5,- Euro (jeweils inkl. MwSt.). Gern nehmen wir Ihren Auftrag zur Postfach-Migration formlos per E-Mail an unsere Kundenbetreuung entgegen.

Wichtige Hinweise

Bevor Sie ein Postfach zu uns auf die eine oder andere Weise migrieren, möchten wir Sie auf einige wichtige Dinge hinweisen:

Gern unterstützen wir Sie bei der Migration Ihrer E-Mails zu uns. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zum Verfahren oder den technischen Optionen haben.


E-Mail-Backup
IMAP
Migration
Outlook
Postfach
Thunderbird