Mein Variomedia

Hier können Sie sich im Kundenmenü einloggen.




Passwort vergessen?

Weitere Logins

Sie befinden sich hier: variomedia.de > Support > Häufige Fragen (FAQ) > Domain-Konfiguration, FTP, DNS > Webserver-Konfiguration

Fragen und Antworten

Wie aktiviere ich mod_rewrite auf dem Webserver?

Das Apache-Modul "mod_rewrite" dient dazu, auf einfache Art und Weise URLs zu manipulieren. Mit bestimmten Regeln kann man dafür sorgen, dass ein Besucher, der eine bestimmte URL aufruft, auf eine andere Adresse umgeleitet wird bzw. der eigentliche Inhalt von einer anderen Datei geladen wird.

Auf unseren Webservern ist mod_rewrite automatisch für alle Nutzer installiert, muss aber über eine .htaccess-Datei aktiviert werden. Verwenden Sie dazu bitte folgenden Code:

RewriteEngine On

Im Anschluss folgen alle Regeln, die üblicherweise aus einer Bedingung ("RewriteCond") und einer Ausführungsanweisung ("RewriteRule") bestehen. Beispiele dafür finden Sie in der unten verlinkten Apache-Dokumentation.

Links


mod_rewrite
RewriteEngine