Sie befinden sich hier: variomedia.de > Support > Häufige Fragen (FAQ) > PHP > Abschaltung alter PHP-Versionen

Fragen und Antworten

Wie kann ich meine Seite an eine neue PHP-Version anpassen?

Alle aktuellen Content-Management-Systeme wie Joomla, WordPress oder Typo3 arbeiten mindestens mit PHP 7.2, viele auch mit PHP 7.3. Oft genügt es schon, das CMS zu aktualisieren, um eine aktuelle PHP-Version verwenden zu können.

Aktualisierung von CMS und PHP

Der größte Teil unserer Kunden wird mit der Abschaltung der älteren PHP-Versionen keine Probleme haben. Die Nutzung einer älteren Version erfolgt in den meisten Fällen gar nicht absichtlich, sondern weil die eingestellte PHP-Version nie geändert wurde. In diesen Fällen gehen Sie bitte wie folgt vor:

Ältere CMS oder PHP-Skripte

Wenn die verwendete Version sehr alt ist (z.B. Joomla 1.x) kann es jedoch sein, dass ein Update nicht möglich ist. Oft sind auch bestimmte Themes oder Plugins mit neueren Versionen nicht kompatibel.

Wenn ein Update nicht möglich ist, versuchen Sie bitte zunächst, PHP 5.6 zu verwenden. Auch für diese PHP-Version gibt es keine Sicherheitsupdates mehr, die Version wird aber noch von neueren Betriebssystemen unterstützt. Es ist möglich, dass beim Aufruf der Seite Warnungen angezeigt werden. Diese lassen sich über individuelle PHP-Einstellungen ausblenden, sofern die Seite sonst problemlos funktioniert. Mittelfristig sollten Sie in diesem Fall jedoch versuchen, die Seite mit einem aktuellen CMS neu aufzubauen.

Sofern die Seite mit PHP 5.6 nicht funktioniert, bleiben nur zwei Optionen:

Links