Sie befinden sich hier: variomedia.de > Support > Häufige Fragen (FAQ) > E-Mails, Konfiguration, Spamschutz > Spamschutz, Sicherheit beim E-Mail-Verkehr

Fragen und Antworten

Wie viele Empfänger kann eine E-Mail haben?

Eine E-Mail darf maximal an 150 Empfänger ("An", "CC" oder "BCC") gleichzeitig gesendet werden. Wird diese Zahl überschritten, reagiert der SMTP-Server mit der Fehlermeldung "too many recipients". Die gesamte E-Mail wurde dann nicht versendet. Sie können die E-Mail jederzeit erneut versenden, wenn Sie die Zahl der Empfänger reduziert haben. Der Versand mehrerer E-Mails mit jeweils unter 150 Empfängern ist problemlos möglich.

Bitte beachten Sie, dass Newsletter oder andere Arten von legitimen Massen-E-Mails über darauf spezialisierte Software (z.B. PHPList) als einzelne E-Mails versendet werden sollten. Diese Programme verfügen in der Regel über ein Bounce-Management, d.h. sie können automatisiert auswerten, welche E-Mails zustellbar waren und ungültige E-Mail-Adressen aus dem Verteiler entfernen. In einem FAQ-Artikel (Link siehe unten) haben wir näher beschrieben, warum eine hohe Anzahl unzustellbarer E-Mails zur Sperrung eines Postfachs führen kann.

Links